Philipp Meierhöfer ist seit der Spielzeit 2012/2013 festes Ensemblemitglied der Komischen Oper Berlin.

Dort singt er aktuell unter anderem Graf Oscar in Stefan Herheims Inszenierung von Offenbachs Operette „Ritter Blaubart“, Colline in „La Bohème“ und Papageno in der umjubelten „Zauberflöte“ von Barrie Kosky und der Theatergruppe 1927.